LOHAChip/ I CPZ Zeitmessung (passiver Chip)

Die Zeitmessung wurde ausschließlich für Laufveranstaltung mit hohen Teilnehmerzahlen konzipiert, der Passive Chip der in Checkkartengroßen Format integriert ist. Die Teilnehmer/innen laufen durch 1,20 m breite Gates (bis zu 4,00 Meter Einlaufbreite mit Antennen möglich).
Das besondere am System, wir können mit unserer digitalen Zeitmessanlage den Zieleinlauf zusätzlich erfassen, somit können wir bei zeitgleichen Chip-Zeiten, per Bild die Zeit auf einen 1/1.000 genau die Wettkämpfer/innen auswerten.

Des weiteren, bei zusätzlichem Bedarf einer lückenlosen Teilnehmererfassung, können wir zusätzlich Video Erfassung, Lichtschrankenzeitmessung und eine Bild-Aufnahme eines/r jeden Teilnehmers/in im Zielbereich (das Bild in schwarz/weiß) vornehmen. * Fotoerfassung per Web-Bild auch geeignet für das Bild in der Urkunde.

Schnelle Datenerfassung und Ausarbeitung mit unserem LOHA - Wettkampfprogramm ist möglich.
* Druck von Ergebnislisten und Urkunden.

Wir arbeiten aus unserem Zeitmess- Wettkampfbüromobil.

Wir bitten um Stellung von 230 Volt aus dem Festnetz an unsere Zeitmessung.

 

weiter
zurück